Aktuelles****Aktuelles****Aktuelles

Wir nehmen Abschied

Eine langjährige freundschaftliche Verbindung zwischen Seminarhaus Engl und Matthias Steurich ist für immer zu Ende gegangen.

Die Bereicherung unseres Programms durch seine jährlichen stattfindenden Kum Nye (Tibetisches Heilyoga) Seminare hinterlässt eine große Lücke.

Nicht nur seine konsequente und schlichte Art des Unterrichtens bleibt uns im Gedächtnis, sondern auch sein Lachen; es wird immer in unseren Herzen bleiben.

Wir trauern um Matthias.

Das Engl-Team

 

---------------

Seit einiger Zeit dürfen wir nun unter den entsprechenden Hygieneauflagen Kurse im Engl durchführen und wir freuen uns sehr, dass dieser schöne Ort euch wieder für eure Meditationspraxis zur Verfügung steht.

Für die in dieser schwierigen Zeit bei uns eingegangenen guten Worte, Ermutigung, Mithilfe und die großzügigen Spenden danken wir allen sehr. Nur durch euch und eure Unterstützung konnten wir die Schließung gut überstehen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch!

In Verbundenheit

Eure Engls

 

Ab Ende Oktober gilt im Seminarhaus Engl die 3GPlus-Regelung: Geimpft, genesen oder PCR-getestet (max. 48 h alt)

Bei der Ankunft bitte entsprechende Nachweise vorzeigen.

Außerdem gilt:

Mund-Nasen-Schutz: entfällt

Essen: Hände waschen / desinfizieren vor jeder Mahlzeit.

Abstandsregelung: entfällt, das Haus kann voll genutzt und belegt werden

Desinfektion: Alle häufig benutzten Flächen werden regelmäßig desinfiziert.

Testwiederholung: Tests müssen alle 72 h wiederholt werden (vgl. 14. Bayer. Infektionsschutzverordnung, dies gilt für PCR-Tests wie für die bei 3G üblichen Antigen-/Schnelltests gleichermaßen)

Generelle Verhaltensweisen

Bei Erkältungssymptomen bitte zu Hause bleiben.

Niesetikette beachten.

Bereitgestellte Desinfektionsmittel regelmäßig nutzen.

 

Danke für euer Verständnis!

 

 

Für Spenden an das Seminarhaus Engl:

Bankverbindung: IBAN DE85 7001 0080 0523 9168 08

 

 

Über uns

Seminarhaus Engl veranstaltet buddhistische Seminare, die Menschen im Westen die Möglichkeit geben, die Lehre des Buddha vom Leiden und seinen Ursachen, und vom Weg zur Beendigung des Leidens kennen zu lernen und zu vertiefen. Es bietet die Möglichkeit, in Ruhe und Abgeschiedenheit Herz und Geist in der Meditation zu erforschen und zu schulen. Die in der buddhistischen Praxis gewonnenen Einsichten können zu Befreiung führen, zu mehr Achtsamkeit und Mitgefühl zum Wohle aller Wesen.

About "Haus Engl"

Seminarhaus Engl e.V. is a non-profit organization that was founded 1990 to offer retreats from different Buddhist traditions. We were inspired and encouraged by Sylvia Wetzel and Fred von Allmen. We want to help that attitudes like compassion, tolerance and insight get more attention in our society. Seminarhaus Engl as a place of practice, retreat and meeting should not be an island, but a bridge to a life with meaning right in our time.